Suche
  • dillingendiamonds

Ein dunkler Tag für Sportfans

Es war eine grandiose vergangene Woche für unsere Diamonds. Unter der Woche konnte ein Kantersieg gegen die TS Jahn München gefeiert werden. Am Wochenende folgte dann prompt ein 70:65-Sieg gegen den ASC Mainz und damit auch den direkten Vergleich im Kampf mit dem Tabellennachbarn. Jetzt musste nur noch im letzten Spiel gegen die Qool Sharks Würzburg her, um den neunten Tabellenplatz zu sichern und den vorzeitigen Klassenerhalt zu erreichen. Nach dieser Woche war die Hoffnung groß, dass auch das gelingen würde.


Heute ereilte uns dann folgende Ligaentscheidung:

HAUPTRUNDEN DER TOYOTA 2. DBBL BEENDET – ENTSCHEIDUNGSSPIELE BEGINNEN AB 26. MÄRZ

„Mit Blick auf den weiteren Spielbetrieb in der Toyota 2. DBBL um den Aufstieg sowie die Relegation haben wir uns letztendlich ebenfalls dafür entschieden, die bisher ausgefallenen Spiele in der Toyota 2. DBBL nicht nachzuholen und die Hauptrunde zum bisher geplanten Termin am 20. März 2022 zu beenden. Mit dieser Entscheidung besteht die Möglichkeit, dass die Entscheidungsspiele um den Aufstieg sowie der Relegation wie geplant gleichzeitig beginnen können. Wir sind uns bewusst, dass diese Entscheidung nicht alle Beteiligte zufriedenstellt. Aufgrund der bisher unabsehbaren Auswirkungen auf die weiteren Planungen des Spielbetriebs bitten wir jedoch um Verständnis hierfür und danken allen Bundesligisten für ihre bisherige Unterstützung! Ab sofort gilt unser Fokus der Durchführung der anstehenden Entscheidungsspiele.“

Philipp Reuner (Geschäftsführer der DBBL)



Das bedeutet im Klartext, dass wir keine sportliche Möglichkeit mehr haben werden die Klasse nach der regulären Saison zu halten. Die Chance, die wir uns unter der Woche erarbeiteten, wurde uns einfach mit heutiger Wirkung genommen. Und ja, richtig, es geht um nur 1!! Spiel. Konnte man dieses eine Spiel nicht nachholen?

Unsere Bereitschaft unter der Woche nach Würzburg zu fahren oder am vergangenen Sonntag das Spiel zu wiederholen wurden sowohl von der Liga, wie auch aus Würzburg, einfach abgelehnt.

Als Folge hält der ASC Theresianum Mainz die Klasse. Glückwunsch an dieser Stelle nach Mainz.


Viel lieber hätten wir an dieser Stelle über unsere beiden vergangenen Siege berichtet. Dies ist nach dem Gesellschafterbeschluss von heute nun nicht mehr nötig, denn sie waren sportlich wertlos. Was bleibt sind viele Fragen, Verdruss, Ärger und Unverständnis - Aber auch der Drang sich in den anstehenden Playdowns nun besonders reinzuhängen!!


Die Playdowns:

In den Playdowns heißen unsere Gegner Rist-Wedel und Young Dolphins Marburg. Als zweiter Vertreter aus dem Süden tritt der USC Heidelberg II an. Alle Spiele aus den direkten Aufeinandertreffen innerhalb der Ligasaison werden in die Playdowns mitgenommen. Sie bilden die Grundlage einer neuen 4er-Ligatabelle. Gegen die beiden Vertreter aus dem Norden spielen wir jeweils ein Hin- und Rückspiel.

Hier gehts zur Tabelle der Playdowns.

Nur der erste der Playdowns rettet sich vor dem Abstieg. Mal schauen, ob die Playdowns zu Ende gespielt werden oder einfach per Quotient irgendwann nach Lust und Laune abgebrochen werden, wir rechnen mit allem... Sobald die Spieltermine feststehen, werden Sie auf unseren Kanälen bekanntgegeben.

Wir freuen uns dennoch auf die anstehenden Spiele und brauchen eure Unterstützung im Kampf um den Klassenerhalt!


#startshining






894 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Da ist das Ding 🏆💎 Nach einem spannenden Spiel konnten wir uns mit knappen zwei Punkten den Sieg im Pokalfinale 2022 sichern. Ein hart erkämpfter und wohl verdienter Sieg. Glückwunsch an den Pokals