Suche
  • dillingendiamonds

Neuzugang 3: Marie Simon kommt aus Luxemburg

Aktualisiert: 30. Juli

Unser dritter Neuzugang für die kommende Saison wechselt vom BBC Grengewald nach Dillingen. Marie Simon wird uns in der kommenden Saison unterstützen. Marie wurde im Jahr 2003 geboren, stammt ursprünglich aus Schaffhausen und hat bereits in einigen Teams viel Erfahrung gesammelt. Nachdem sie bei den Schaffhauen Sixers angefangen hatte führte ihr Weg über Saarlouis und Völklingen schließlich ins Großherzogtum zum BBC Grengewald. Jetzt wird sie wieder in Deutschland an den Start gehen. Wir konnten uns im Vorfeld mit ihr unterhalten:


Defensivspezialistin Marie Simon in Aktion

Was war dein größter sportlicher Erfolg?

Mein größter sportlicher Erfolg war dieses Jahr die Meisterschaft mit der U19 zu holen und das

Pokalfinale mit der U21 zu gewinnen.


Worauf freust du dich besonders in der neuen Saison?

Auf die Competition mich in das Team einzufügen und in das Team rein zuwachsen.


Was war der ausschlaggebende Grund zu den Diamonds zu wechseln?

Zeitliche und berufliche Punkte.


Was sind deine Ziele für die kommende Saison?

Meine Ziele sind mich zum einen individuell physisch und mental weiter zu entwickeln, zum anderen mit dem Team für Erfolge zu kämpfen.


Wie siehst du deine Rolle im Team?

Ich hoffe, dass ich das Team mit meiner Spielweise und meiner Einstellung zum Spiel unterstützen und motivieren kann.


Kaderupdate für die kommende Saison:



Abgänge: Franziska Wagner, Amelie Kreutzfeld [MJC Trier], Riley Popplewell [Island, 1. Liga], Imani Dixon


Zugänge: Maëlys Pineau (Nantes, 2. Liga Frankreich), Kira Barra (Saarlouis Royals, 1. DBBL), Marie Simon (BBC Grengewald, 1. Liga Luxemburg)


Bleiben: Myrielle Platte, Romy Brück, Lisa Lorenz Conrotto, Lara Wirtz, Hannah Lui


#startshining


255 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen